Bericht zur Gruppenveranstaltung am 18.05.

Eine Befragung der Teilnehmer am Beginn der Veranstaltung ergab folgendes Meinungsbild: Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Ernährung und der Krankheit PNP? 2/3 meinen ja, 1/3 nein.

Kern der Aussagen: Ernährungsempfehlung entsprechend der LOGI-Pyramide.

Begründung: Kohlenhydrate mit hoher glykämischer Last führen zu einem hohen Bedarf an Insulin und dem Kreislauf von Unter- und Überzuckerung > Diabetes Typ 2 und Nervenschäden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0