PNP-Behandlung im Krankenhaus

Die Neurologin Dr. Jungmann, vom Krankenhaus Martha Maria in Halle berichtete über Diagnose und Behandlung von PNP im Rahmen der Veranstaltung des Herrmann-Peter-Vereins am 02.04.09.

Es werden die üblichen Untersuchungen durchgeführt, aber auch Knochenmarkpunktion, evtl. Biopsie, Eiweißelektrophorese.

Klinikaufenthalt etwa 7 Tage.

Fragen:

- Versorgung mit Alpha-Liponsäure ja. 

- generelle Ermittlung des Vitamion B12-Status: ja. Bei Bedarf Verabreichung Thioctacid i.v. / i.m.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0